Gemeinde Engelskirchen

Engelskirchen - Logo, Suche und Topnavigation

 

EngelsArt in den Häusern : Lesung von Günter Vollmer

So, 19.01.2020, 17:00 Uhr

Bitte Voranmeldung aufgrund begrenzter Plätze:
Tel. 02263 7577 oder pabstdr@t-­‐online.de

Genau vor einem Jahr konnten wir Günter Vollmer erleben mit dem Thema „An der Bruchkante der Realität“. Die Resonanz bei den Zuhörern war so groß, dass EngelsArt Günter Vollmergebeten hat, uns seine neuen Werke vorzustellen. Günter Vollmer liest phantastische, zum Teil bizarre Geschichten zum Diesseits, zum Jenseits und zum Ewigen Leben unter anderem aus seiner Sammlung „Der liebe Gott Quidquid“.

Günter Vollmer verließ Engelskirchen als Zwanzigjähriger, studierte in Bonn Chemie und hatte von 1978 bis 2005 den Lehrstuhl für Chemie und ihre Didaktik an der Universität Düsseldorf inne. In diesen Jahren verfasste er mehr als ein Dutzend Sachbücher.

Als Ausgleich zu diesem trockenen Geschäft gewährte er nach seiner Emeritierung der Phantasie beim Schreiben von Kurzgeschichten freien Ausgang, die bis hin zur Lit. Cologne Beachtung fanden.

Genießen Sie einen unterhaltsamen Abend.

Der Eintritt ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.

Rubrik
Allgemeines
Senioren

Veranstaltungsort
Walbach 7, 51766 Engelskirchen - Ründeroth
Veranstalter
EngelsArt
zurück

Infobereich

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen