Gemeinde Engelskirchen

Engelskirchen - Logo, Suche und Topnavigation

 

Namensänderung

Ansprechpartner/in
Frau Birgit BaarStandort anzeigen
Amt / Bereich
1.1 Bürgerbüro
Rathaus, Zimmer 105 - Bürgerbüro // EG
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Telefon: 02263 83-405
Telefax: 02263 83-8405
E-Mail:
Frau Barbara SchmidtStandort anzeigen
Amt / Bereich
1.1 Bürgerbüro (Leitung)
Rathaus, Zimmer 106 - Bürgerbüro // EG
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Telefon: 02263 83-146
Telefax: 02263 83-8146
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Nach dem Gesetz zur Änderung von Familiennamen und Vornamen ist aus wichtigem Grund die Änderung des Namens eines Deutschen oder eines Staatenlosen, Flüchtlings, Asylbewerbers mit Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland (§ 1 NamÄndG) möglich.
Ob ein wichtiger Grund vorliegt, muss im Einzelfall geprüft werden. Generelle Auskünfte sind daher ohne einen begründeten Antrag kaum möglich. Daher wird eine persönliche Beratung vor Antragstellung empfohlen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Begründeter Antrag
  • Geburtsurkunde
  • Personalausweis
  • Einkommensnachweis der letzten 3 Monate vor Antragstellung
Welche Gebühren fallen an?

Die zu entrichtende Gebühr beträgt bis zu 1.000 €.

zurück

Infobereich

Informationen zum Thema Corona

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

e-Government

Virtuelles Rathaus ...das elektronische Bürgerkonto

Veranstaltungen

Gemeinsam gegen Einbrecher!

Wir fördern die Inhalte der Einbruchschutz-Kampagne:
Riegel vor! Sicher ist sicherer. © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis