Gemeinde Engelskirchen

Engelskirchen - Logo, Suche und Topnavigation

 

Kinderreisepass

Ansprechpartner/in
1.1 BürgerbüroStandort anzeigen
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Telefon: 02263 83-0

Mo, Di & Do:
08:00 - 18:00 Uhr
Mi & Fr:
08:00 - 12:30 Uhr
Sa:
10:00 - 12:30 Uhr

Standesamt nur

Mo bis Fr:
08:00 - 12:30 Uhr
zusätzlich Do:
14:00 - 17:00 Uhr


Allgemeine Informationen

Seit dem 01.01.2006 werden für Kinder nur noch Kinderreisepässe ausgestellt. Diese ersetzen die bisherigen Kinderausweise.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Eine Geburtsurkunde des Kindes.
  • Das Kind, für das der Kinderreisepass ausgestellt werden soll, muss bei der Antragstellung anwesend sein.
  • Der eventuell bereits vorhandene Kinderausweis/Kinderreisepass.
  • Die Einverständniserklärung beider Elternteile bzw. des/der Sorgeberechtigten ist erforderlich. Ein entsprechender Vordruck steht als Download zur Verfügung.
  • Ein biometrisches Passfoto mit hellem Hintergrund 35 x 45mm (nicht älter als 6 Monate)
  • Sollte sich das Aussehen eines Kindes während der Gültigkeitsdauer des Passes stark verändern, kann jederzeit ein neues Passbild angebracht werden.

    Es besteht die Möglichkeit, den Fotoautomaten im Foyer des Rathauses zu nutzen.

    Liegen bei der Beantragung des Kinderreisepasses alle erforderlichen Unterlagen vor, kann dieser direkt ausgestellt und mitgenommen werden.
Welche Gebühren fallen an?

Ausstellung: 13,00 €
Verlängerung und Änderungen: 6,00 €

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Gültigkeit von Kinderreisepässen beträgt sechs Jahre. Eine Verlängerung ist längstens bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres möglich.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Bedenken Sie bitte, dass für die Einreise in einige Länder ein Kinderreisepass nicht anerkannt wird.

zurück

Infobereich

Informationen zum Thema Corona

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

e-Government

Virtuelles Rathaus ...das elektronische Bürgerkonto

Veranstaltungen

Gemeinsam gegen Einbrecher!

Wir fördern die Inhalte der Einbruchschutz-Kampagne:
Riegel vor! Sicher ist sicherer. © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis